Hüftgelenk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hüftgelenk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hüftgelenk

die Hüftgelenke

Genitiv des Hüftgelenkes
des Hüftgelenks

der Hüftgelenke

Dativ dem Hüftgelenk
dem Hüftgelenke

den Hüftgelenken

Akkusativ das Hüftgelenk

die Hüftgelenke

[1] rechtes Hüftgelenk

Worttrennung:

Hüft·ge·lenk, Plural: Hüft·ge·len·ke

Aussprache:

IPA: [ˈhʏftɡəˌlɛŋk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hüftgelenk (Info)

Bedeutungen:

[1] den Oberschenkelknochen und das Becken verbindendes Kugelgelenk

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hüfte und Gelenk

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Articulatio coxae

Oberbegriffe:

[1] Gelenk, Kugelgelenk

Beispiele:

[1] „Ziel der konservativen Therapie ist daher die Schmerzlinderung sowie die mechanische Entlastung des betroffenen Hüftgelenks.[1]
[1] „Einige Male, wenn die Schmerzen in seinem Hüftgelenk zu stark wurden, richtete er sich auf, ehe er wieder, mit Hilfe einer Taschenlampe, in die Karte förmlich hineinkroch.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hüftgelenk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hüftgelenk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHüftgelenk
[*] The Free Dictionary „Hüftgelenk
[1] Duden online „Hüftgelenk

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hüftgelenksarthrose“ (Stabilversion)
  2. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 277.