Hängebrücke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hängebrücke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hängebrücke

die Hängebrücken

Genitiv der Hängebrücke

der Hängebrücken

Dativ der Hängebrücke

den Hängebrücken

Akkusativ die Hängebrücke

die Hängebrücken

[1] die Golden Gate-Hängebrücke in San Francisco
[1] Fahrt über eine Hängebrücke in Schweden

Worttrennung:

Hän·ge·brü·cke, Plural: Hän·ge·brü·cken

Aussprache:

IPA: [ˈhɛŋəˌbʁʏkə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hängebrücke (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Brücke, deren Fahrbahn mit Ketten, Stahlseilen an Stützen oder Pfeilern aufgehängt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs hängen und dem Substantiv Brücke mit dem Gleitlaut -e-

Oberbegriffe:

[1] Brücke

Beispiele:

[1] Diese Hängebrücke bietet einen imposanten Ausblick.
[1] Die Verkabelung der Hängebrücke ist sehr stabil gebaut.
[1] „Einmal mußte er den reißenden Strom auf einer Hängebrücke mit einer Länge von siebzig Metern überqueren.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hängebrücke
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hängebrücke
[1] canoo.net „Hängebrücke
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHängebrücke
[1] The Free Dictionary „Hängebrücke

Quellen:

  1. Edward Fox: Der Mann, der zum Himmel ging. Ein Ungar in Tibet. Wagenbach, Berlin 2007, ISBN 978-3-8031-2578-1, Seite 55. Englisches Original 2001.