Guter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Guter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Guter Gute
Genitiv Guten Guter
Dativ Gutem Guten
Akkusativ Guten Gute
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Gute die Guten
Genitiv des Guten der Guten
Dativ dem Guten den Guten
Akkusativ den Guten die Guten
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Guter keine Guten
Genitiv eines Guten keiner Guten
Dativ einem Guten keinen Guten
Akkusativ einen Guten keine Guten

Worttrennung:
Gu·ter, Plural: Gu·te

Aussprache:
IPA: [ˈɡuːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Guter (Info)
Reime: -uːtɐ

Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: (Inbegriff für) eine gute Person [Singular] beziehungsweise Gruppe [Plural]

Gegenwörter:
[1] Böser

Beispiele:
[1] Das Happy-End bestand aus einem gewaltlosen Sieg der Guten über die Bösen.
[1] Bist du ein Guter?
[1] Die Guten werden stets übersehen oder verfolgt.
[1] „Der Vogl, der ist ein ganz Guter.“[1]
[1] „Die Israelis sind die Bösen, die PalästinenserInnen die Guten – und wir sind ja auch die Guten. Was machte ich also bei den Bösen?“[2]
[1] „Gottes Wort schneidet wie ein Schwert, wenn es durch die sündigen Herzen fährt, Gottes Zorn brennt wie ein Feuer, Lust und Freude wird dem Sünder theuer; aber die Milden und die Guten wird Gott stillen und ermuthen: sie sollen mit Freuden vor ihn kommen denn alles Leid wird ihnen benommen. […] Ihr meine lieben Engel sollt die Menschen scheiden, die Guten von den Leiden, die Frommen zu der rechten Hand, die ich in allem Guten treu erfand; die Bösen stellen zur linken Seiten die am Bösen sich erfreuten […] Alsdann sind die Guten von den Bösen geschieden und spricht der Herr Christus zu den Guten also […]“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGuter

Quellen:

  1. fr-aktuell.de vom 17.01.2005; zitiert nach Uni Leipzig
  2. Willi Bischof, Irit Neidhardt (Herausgeber): Wir sind die Guten. Antisemitismus in der radikalen Linken. Unrast, 2000 3897714000 Seite 155
  3. Die deutschen Volksbücher, gesammelt […] von Karl Joseph Simrock. Band 12. Frankfurt am Main 1865. Seite 10 folgende (Google Books)

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
Gu·ter

Aussprache:
IPA: [ˈɡuːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Guter (Info)
Reime: -uːtɐ

Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Gute
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Gute
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Gute
Guter ist eine flektierte Form von Gute.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Gute.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gutes, Güter