Grundschullehrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grundschullehrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Grundschullehrer

die Grundschullehrer

Genitiv des Grundschullehrers

der Grundschullehrer

Dativ dem Grundschullehrer

den Grundschullehrern

Akkusativ den Grundschullehrer

die Grundschullehrer

[1] ein Grundschullehrer mit seinen Schülern

Worttrennung:
Grund·schul·leh·rer, Plural: Grund·schul·leh·rer

Aussprache:
IPA: [ˈɡʁʊntʃuːlˌleːʁɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grundschullehrer (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, die Kindern auf einer Grundschule Wissen vermittelt

Herkunft:
von Grundschule und Lehrer

Weibliche Wortformen:
[1] Grundschullehrerin

Oberbegriffe:
[1] Pädagoge, Lehrer

Beispiele:
[1] Als Grundschullehrer sollte man gut mit Kindern umgehen können.
[1] Nicht mal Grundschullehrer kriegen mit, was im Kindergarten alles geleistet wird.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schullehrer
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Grundschullehrer
[1] canoonet „Grundschullehrer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrundschullehrer

Quellen:

  1. Astrid Prange: Kindertagesstätten – Frühkindliche Bildung in der Kita: Eine Illusion?. In: Deutsche Welle. 7. März 2018 (URL, abgerufen am 28. Oktober 2018).