Grundbedeutung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundbedeutung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Grundbedeutung die Grundbedeutungen
Genitiv der Grundbedeutung der Grundbedeutungen
Dativ der Grundbedeutung den Grundbedeutungen
Akkusativ die Grundbedeutung die Grundbedeutungen

Worttrennung:

Grund·be·deu·tung, Plural: Grund·be·deu·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀʊntbəˌdɔɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grundbedeutung (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: ursprüngliche Bedeutung
[2] Linguistik: wichtigste Bedeutung, von der eventuelle andere Bedeutungen abgeleitet sind

Herkunft:

Ableitung des Substantivs Bedeutung mit dem aus dem Präfixoid grund-

Oberbegriffe:

[1, 2] Bedeutung

Beispiele:

[2] „Andere Wörterbücher unterscheiden nach allgemeinem und speziellem Gebrauch, nach Grundbedeutung und metonymischen beziehungsweise metaphorischen Verschiebungen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Grundbedeutung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grundbedeutung
[*] canoo.net „Grundbedeutung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrundbedeutung
[1] The Free Dictionary „Grundbedeutung
[1] Duden online „Grundbedeutung
[1, 2] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4, Stichwort: Grundbedeutung.

Quellen:

  1. Petra Storjohann: Vom Interesse am Gebrauch von Paronymen zur Notwendigkeit eines dynamischen Wörterbuchs. In: Sprachreport. Nummer Heft 4, 2016, Seite 32-43, Zitat Seite 38. Abkürzung aufgelöst.