Großkreis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großkreis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Großkreis die Großkreise
Genitiv des Großkreises der Großkreise
Dativ dem Großkreis
dem Großkreise
den Großkreisen
Akkusativ den Großkreis die Großkreise
[1] Großkreis (rot) und Kleinkreis (blau)

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grosskreis

Worttrennung:

Groß·kreis, Plural: Groß·krei·se

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁoːsˌkʁaɪ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Großkreis (Info)

Bedeutungen:

[1] Geometrie: größtmöglicher Kreis auf einer Kugeloberfläche; sein Mittelpunkt fällt immer mit dem Mittelpunkt der Kugel zusammen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv groß und dem Substantiv Kreis

Gegenwörter:

[1] Kleinkreis

Oberbegriffe:

[1] Kreis

Beispiele:

[1] „Die Längenkreise sind jene Großkreise auf einer kugelförmig gedachten Erdoberfläche, die in Nord-Südrichtung verlaufen und durch beide Rotationspole der Erde gehen.“[1]
[1] „Der Äquator der Erde ist der auf ihrer Oberfläche angenommene Großkreis, auf dessen Ebene (die Äquatorebene) die Erdachse senkrecht steht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Großkreis
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großkreis
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGroßkreis
[1] Duden online „Großkreis
[1] wissen.de – Wörterbuch „Großkreis
[1] wissen.de – Lexikon „Großkreis
[1] Lexikon der Physik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Großkreis
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Großkreis

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Längenkreis“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Äquator“ (Stabilversion)