Grauweide

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grauweide (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Grauweide

die Grauweiden

Genitiv der Grauweide

der Grauweiden

Dativ der Grauweide

den Grauweiden

Akkusativ die Grauweide

die Grauweiden

[1] Grauweide (Salix eleagnos)

Worttrennung:

Grau·wei·de, Plural: Grau·wei·den

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁaʊ̯ˌvaɪ̯də]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Grauweide (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Laubbaum (Salix eleagnos) aus der Gattung der Weiden (Salix)
[2] Botanik: Laubbaum (Salix cinerea) aus der Gattung der Weiden (Salix)

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv grau und dem Substantiv Weide

Synonyme:

[1] Lavendelweide, wissenschaftlich: Salix eleagnos
[2] Aschweide, wissenschaftlich: Salix cinerea

Oberbegriffe:

[1] Weide

Beispiele:

[1, 2] Am Bach wachsen Purpur- und Grauweiden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Grauweide