Grabmal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grabmal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Grabmal die Grabmale die Grabmäler
Genitiv des Grabmals
des Grabmales
der Grabmale der Grabmäler
Dativ dem Grabmal
dem Grabmale
den Grabmalen den Grabmälern
Akkusativ das Grabmal die Grabmale die Grabmäler
[1] Grabmal Beethovens

Worttrennung:

Grab·mal, Plural 1: Grab·ma·le, Plural 2: Grab·mä·ler

Aussprache:

IPA: [ˈɡʀaːpmaːl], Plural 1: [ˈɡʀaːpmaːlə], Plural 2: [ˈɡʀaːpmɛːlɐ]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:

Bedeutungen:

[1] Stein oder Denkmal auf einem Grab mit Angaben zur beerdigten Person

Herkunft:

Grab, Mal

Unterbegriffe:

[1] Grabplatte, Grabstein, Kindergrabmal

Beispiele:

[1] Auf einem Grabmal stehen Name und Lebensdaten zur Erinnerung an den/ die Verstorbene(n).

Wortbildungen:

[1] Grabmalhain


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Grabmal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grabmal
[1] canoo.net „Grabmal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGrabmal