Goldbrassen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Goldbrassen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Goldbrassen die Goldbrassen
Genitiv des Goldbrassens der Goldbrassen
Dativ dem Goldbrassen den Goldbrassen
Akkusativ den Goldbrassen die Goldbrassen
[1] ein Goldbrassen

Worttrennung:

Gold·bras·sen, Plural: Gold·bras·sen

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔltˌbʁasn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Goldbrassen (Info)

Bedeutungen:

[1] Ichthyologie: ein im Mittelmeer oder Atlantik vorkommender, als Speisefisch geschätzter silbrig-grauer Edelfisch aus der Familie der Meerbrassen mit goldgelben Längsstreifen auf den Körperseiten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gold und Brassen

Synonyme:

[1] Dorada, Dorade, Dorade Royale, Goldbrasse, Orade, Orata
[1] wissenschaftlich: Sparus aurata

Oberbegriffe:

[1] Barsch, Fisch

Beispiele:

[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Dorade.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Goldbrassen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Goldbrassen
[1] Duden online „Goldbrassen

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Gold·bras·sen

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔltˌbʁasn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Goldbrassen (Info)

Grammatische Merkmale:

Goldbrassen ist eine flektierte Form von Goldbrasse.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Goldbrasse.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.