Gobi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gobi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gobi

Genitiv der Gobi

Dativ der Gobi

Akkusativ die Gobi

[1] Sanddünen in der Gobi

Worttrennung:

Go·bi, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡoːbi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gobi (Info)
Reime: -oːbi

Bedeutungen:

[1] riesige Wüsten- oder Steppenlandschaft in Asien auf dem Gebiet Chinas und der Mongolei

Synonyme:

[1] veraltet: Schamo

Oberbegriffe:

[1] Wüste

Beispiele:

[1] „Die Xiangshawan ist die östlichste Wüste Asiens, ein Ausläufer der großen Gobi.[1]
[1] „In der Woche nach Neujahr hat der Flugsand aus der Wüste Gobi die nördlichen und östlichen Schützengräben um die Stadt verweht und zugedeckt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Wüste Gobi

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gobi
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gobi
[*] canoonet „Gobi
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGobi
[1] Duden online „Gobi
[1] wissen.de – Lexikon „Gobi

Quellen:

  1. Stefan Schomann: Chinas Wilder Westen. In: Zeit Online. 21. November 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 26. Dezember 2013).
  2. Arthur Holitscher → WP: Das unruhige Asien. In: Projekt Gutenberg-DE. Die chinesische Hydra (URL).