Glyphosat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glyphosat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Glyphosat

Genitiv des Glyphosats

Dativ dem Glyphosat

Akkusativ das Glyphosat

Worttrennung:

Gly·pho·sat, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɡlyfoˈzaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Glyphosat (Info)
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] chemische Verbindung, die hauptsächlich zur Bekämpfung unerwünschter Pflanzer eingesetzt wird

Oberbegriffe:

[1] Herbizid

Beispiele:

[1] „Manche Äcker müssen die Landwirte mehrfach mit dem umstrittenen Totalherbizid Glyphosat behandeln oder ein bis zwei Jahre lang brach liegen lassen, um die Ausbreitung des Ungrases zu stoppen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Glyphosat
[1] Duden online „Glyphosat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGlyphosat

Quellen:

  1. Andreas Sentker: Unser bedrohtes Gold. In: DIE ZEIT. Nummer 30, 20. Juli 2017, ISSN 0044-2070, Seite 31.