Gletscherforscher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gletscherforscher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gletscherforscher

die Gletscherforscher

Genitiv des Gletscherforschers

der Gletscherforscher

Dativ dem Gletscherforscher

den Gletscherforschern

Akkusativ den Gletscherforscher

die Gletscherforscher

Worttrennung:

Glet·scher·for·scher, Plural: Glet·scher·for·scher

Aussprache:

IPA: [ˈɡlɛt͡ʃɐˌfɔʁʃɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gletscherforscher (Info)

Bedeutungen:

[1] Forscher, der sich mit der Erforschung der Gletscher beschäftigt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Gletscher und Forscher

Sinnverwandte Wörter:

[1] Glaziologe

Weibliche Wortformen:

[1] Gletscherforscherin

Oberbegriffe:

[1] Forscher

Beispiele:

[1] „Eine Verhinderung des Klimawandels ist nicht mehr möglich, glaubt Gletscherforscher Georg Kaser.“[1]
[1] „Als namhafte Gletscherforscher den Abschnitt im Bericht sahen, konnten sie nur den Kopf schütteln.“[2]
[1] „In den Sommermonaten reisen bis zu 150 Biologen, Meeresbiologen, Gletscherforscher, Geophysiker, Meteorologen und Geologen nach Ny-Ålesund, um die Auswirkungen des Klimawandels zu erforschen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gletscherforscher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGletscherforscher

Quellen: