Glattrohrkanone

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glattrohrkanone (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Glattrohrkanone

die Glattrohrkanonen

Genitiv der Glattrohrkanone

der Glattrohrkanonen

Dativ der Glattrohrkanone

den Glattrohrkanonen

Akkusativ die Glattrohrkanone

die Glattrohrkanonen

Worttrennung:
Glatt·rohr·ka·no·ne, Plural: Glatt·rohr·ka·no·nen

Aussprache:
IPA: [ˈɡlatʁoːɐ̯kaˌnoːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Glattrohrkanone (Info)

Bedeutungen:
[1] Militär: Geschütz, das mit einem innen glatten Geschützrohr ausgestattet ist

Oberbegriffe:
[1] Kanone

Beispiele:
[1] „Die Hauptwaffe des mit vier Soldaten besetzten Leopard II ist eine 120 Millimeter-Glattrohrkanone.[1]
[1] „Bewaffnet ist der Leopard mit der Glattrohrkanone L/44.“[2]
[1] „So viel durchsickerte, wird es sich um ein Fahrzeug von um die 50 Tonnen Gewicht handeln, betrieben von einem Dieselmotor im 1400- bis 1600-PS-Bereich und einer überwiegend neu entwickelten 125-Millimeter-Glattrohrkanone mit 32 Schuss im Magazin und vollautomatischem Ladesystem, die auch Panzerabwehrraketen verfeuern können soll.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Glattrohrkanone
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glattrohrkanone

Quellen:

  1. Leopard II: Ein echter Export-Schlager. Abgerufen am 21. September 2018.
  2. Kampfpanzer Leopard 2 A7+. Abgerufen am 21. September 2018.
  3. Russland feilt an revolutionärer Panzer-Serie. Abgerufen am 21. September 2018.