Glasrohr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glasrohr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Glasrohr

die Glasrohre

Genitiv des Glasrohres
des Glasrohrs

der Glasrohre

Dativ dem Glasrohr
dem Glasrohre

den Glasrohren

Akkusativ das Glasrohr

die Glasrohre

Worttrennung:
Glas·rohr, Plural: Glas·roh·re

Aussprache:
IPA: [ˈɡlaːsˌʁoːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Glasrohr (Info)
Reime: -aːsʁoːɐ̯

Bedeutungen:
[1] Technik: Rohr, hergestellt aus Glas

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Glas und Rohr

Synonyme:
[1] Glasröhre

Verkleinerungsformen:
[1] Glasröhrchen

Oberbegriffe:
[1] Rohr

Beispiele:
[1] „Der Leuchtkörper, das Herz der Energiesparlampe, ist fertig. Fehlt noch der Edison-Sockel, auf den die Bogen gesteckt werden. 20 Minuten dauert es, bis aus dem Glasrohr, das im Glaswerk nebenan aus Sand, Pottasche und Soda entsteht, eine Energiesparlampe geworden ist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Glasrohr
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glasrohr
[1] canoonet „Glasrohr

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Blasrohr, Gasrohr


Quellen: