Girokonto

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Girokonto (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ das Girokonto die Girokonten die Girokontos die Girokonti
Genitiv des Girokontos der Girokonten der Girokontos der Girokonti
Dativ dem Girokonto den Girokonten den Girokontos den Girokonti
Akkusativ das Girokonto die Girokonten die Girokontos die Girokonti

Worttrennung:

Gi·ro·kon·to, Plural: Gi·ro·kon·ten, Gi·ro·kon·tos, Gi·ro·kon·ti

Aussprache:

IPA: [ˈʒiːʀoˌkɔnto], Plural: [ˈʒiːʀoˌkɔntn̩], [ˈʒiːʀoˌkɔntos], [ˈʒiːʀoˌkɔnti]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Finanzwesen: Konto zur Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs

Herkunft:

Determinativkompositum aus Giro und Konto, denen italienisch giro → itUmlauf, Kreis“ und conto → itRechnung“ zugrundeliegen.

Synonyme:

[1] Kontokorrentkonto

Oberbegriffe:

[1] Konto

Unterbegriffe:

[1] Basis-Girokonto

Beispiele:

[1] Er hat heute ein Girokonto eröffnet.
[1] „Als ich dann zum Theater kam, musste ich mir ein Girokonto einrichten, auf das mein Gehalt überwiesen wurde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Girokonto
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Girokonto
[1] Duden online „Girokonto
[1] canoo.net „Girokonto
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGirokonto
    • Hellmuth Karasek: Auf Reisen. Wie ich mir Deutschland erlesen habe. Heyne, München 2014, ISBN 978-3-453-41768-7, Seite 123.