Ginkgophyta

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
(Weitergeleitet von Ginkophyta)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ginkophyta (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ
die Ginkgophyta
Genitiv
der Ginkgophyta
Dativ
den Ginkgophyta
Akkusativ
die Ginkgophyta

Anmerkung zur biologischen Taxonomie:

Nach den Regeln des ICBN und des ICZN sind alle biologischen Taxa nach den lateinischen Sprachregeln zu behandeln. Eine Deklination von Art- oder Gattungsnamen ist im allgemeinen Sprachgebrauch unüblich. Ab dem Klassifikationsniveau der Familie aufwärts ist eine Deklination der Lemmata möglich. International gültige Ausspracheregeln existieren nicht. Im Deutschen werden biologische Taxa in der Regel wie lateinische Fremdwörter behandelt.

Worttrennung:

kein Singular, Gink·go·phy·ta

Aussprache:

IPA: [ɡɪŋˈkoːfyta]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik, biologische Nomenklatur: der wissenschaftliche Name der Division der Ginkgopflanzen, die monotypisch nur das Taxon der Ginkgoopsida enthält

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Ginkgo und dem Suffix -phyta für das Taxon der Division

Oberbegriffe:

[1] Tracheophyta (Gefäßpflanzen)

Unterbegriffe:

[1] Ginkgoopsida, Ginkgoales, Ginkgoaceae, Ginkgo, Ginkgo biloba

Beispiele:

[1] „Die einzige überlebende Art aus dem Stamm der Ginkgophyta ist der Fächerblattbaum (Ginkgo biloba), über den Sie in der Einführung zu diesem Kapitel bereits gelesen haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ginkgophyta“ (Weiterleitung auf den Eintrag „Ginkgoales“)
[1] Wikispecies-Eintrag „Ginkgophyta

Quellen:

  1. Murray W. Nabors, ‎Renate Scheibe: Botanik, München 2007, Pearson Deutschland GmbH, ISBN 3827372313, Seite 564