Gibraltarer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gibraltarer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gibraltarer

die Gibraltarer

Genitiv des Gibraltarers

der Gibraltarer

Dativ dem Gibraltarer

den Gibraltarern

Akkusativ den Gibraltarer

die Gibraltarer

Worttrennung:

Gi·b·ral·ta·rer, Plural: Gi·b·ral·ta·rer

Aussprache:

IPA: [ɡibʁalˈtaʁɐ], [ɡibʁalˈtaːʁɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gibraltarer (Info)

Bedeutungen:

[1] Bewohner des britischen Überseegebiets Gibraltar

Weibliche Wortformen:

[1] Gibraltarerin

Beispiele:

[1] „Und auch wenn eine Kolonie in Europa ein Anachronismus ist, zählt Gibraltar für Großbritannien nach wie vor zum prestigeträchtigen Besitz, zumal die Gibraltarer in zwei Referenden mit großer Mehrheit ihre Zugehörigkeit zum Königreich bekundet haben.“[1]
[1] „Gündogan erhöhte nach einem Ballverlust der Gibraltarer im Mittelfeld auf 3:0 (51.), Bellarabi nutzte einen Fehler von Perez zu seinem ersten Länderspieltor (57.).“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Gibraltarer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gibraltarer
[*] canoonet „Gibraltarer
[1] The Free Dictionary „Gibraltarer
[1] Duden online „Gibraltarer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gibraltarer

Quellen:

  1. Christoph Scheuermann: Streit um Gibraltar: Die Alphatiere vom Affenfelsen. In: Spiegel Online. 19. August 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 4. August 2015).
  2. EM-Qualifikation gegen Gibraltar: Deutschland dreht nach der Pause auf. In: Spiegel Online. 13. Juni 2015, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 4. August 2015).