Gewächshaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewächshaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Gewächshaus

die Gewächshäuser

Genitiv des Gewächshauses

der Gewächshäuser

Dativ dem Gewächshaus
dem Gewächshause

den Gewächshäusern

Akkusativ das Gewächshaus

die Gewächshäuser

[1] Gewächshaus

Worttrennung:

Ge·wächs·haus, Plural: Ge·wächs·häu·ser

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɛksˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gewächshaus (Info)

Bedeutungen:

[1] eine lichtdurchlässige Konstruktion, die das Aufziehen von Pflanzen ermöglicht

Herkunft:

[1] Zusammensetzung aus den Substantiven Gewächs und Haus

Synonyme:

[1] Treibhaus, Glashaus, Tepidarium

Oberbegriffe:

[1] Haus, Bau, Bauwerk, Gebäude

Unterbegriffe:

[1] Orangerie

Beispiele:

[1] Im Gewächshaus gedeihen die Pflanzen besonders gut.
[1] „Val dichtete währenddessen die zugigen Fenster mit Sandsäcken aus einem nie zu Ende gebauten Gewächshaus ab.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] im Gewächshaus Pflanzen aufziehen

Wortbildungen:

[1] Cabrio-Gewächshaus, Mini-Gewächshaus, Foliengewächshaus, Gewächshauszubehör, Gewächshausbau, Anlehngewächshaus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gewächshaus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewächshaus
[1] canoo.net „Gewächshaus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGewächshaus
[1] The Free Dictionary „Gewächshaus
[1] Duden online „Gewächshaus

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 218.