Gesichtswasser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gesichtswasser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Gesichtswasser die Gesichtswässer
Genitiv des Gesichtswassers der Gesichtswässer
Dativ dem Gesichtswasser den Gesichtswässern
Akkusativ das Gesichtswasser die Gesichtswässer

Worttrennung:

Ge·sichts·was·ser, Plural: Ge·sichts·wäs·ser

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzɪçt͡sˌvasɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gesichtswasser (Info)

Bedeutungen:

[1] klare Flüssigkeit, mit der das Gesicht gepflegt und gereinigt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gesicht und Wasser sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Wasser

Beispiele:

[1] Gesichtswasser soll gegen Pickel und Hautunreinheiten helfen.
[1] „Nach endlosen zwanzig Minuten ließ es Ludmilla endlich gut sein und löschte meine mittlerweile krebsrote Gesichtshaut mit einem Gesichtswasser ab, das dem Brennen nach aus einer Mischung aus Pinselreiniger und geriebenen Chilischoten bestehen musste.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gesichtswasser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGesichtswasser
[1] The Free Dictionary „Gesichtswasser
[1] Duden online „Gesichtswasser
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Gesichtswasser“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gesichtswasser
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gesichtswasser

Quellen:

  1. Vince Ebert: Machen Sie sich frei!. Sonst tut es keiner für Sie. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2011, ISBN 978-3-499-62651-7, Seite 74.