Geschäftsführerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geschäftsführerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Geschäftsführerin

die Geschäftsführerinnen

Genitiv der Geschäftsführerin

der Geschäftsführerinnen

Dativ der Geschäftsführerin

den Geschäftsführerinnen

Akkusativ die Geschäftsführerin

die Geschäftsführerinnen

Worttrennung:

Ge·schäfts·füh·re·rin, Plural: Ge·schäfts·füh·re·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃɛft͡sˌfyːʁəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geschäftsführerin (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: leitende Angestellte einer Personenvereinigung, meist eines Unternehmens

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Geschäftsführer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Geschäftsführer

Oberbegriffe:

[1] Führerin

Beispiele:

[1] „Der ADAC Berlin-Brandenburg hat erstmals eine hauptamtliche Geschäftsführerin.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geschäftsführerin
[*] canoonet „Geschäftsführerin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGeschäftsführerin
[1] Duden online „Geschäftsführerin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Geschäftsführerin

Quellen:

  1. ADAC Berlin-Brandenburg hat jetzt eine Chefin. In: Berliner Morgenpost Online. 1. März 2011, ISSN 0949-5126 (URL, abgerufen am 23. September 2016).