Geruchsnerv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geruchsnerv (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Geruchsnerv

die Geruchsnerven

Genitiv des Geruchsnervs
des Geruchsnerves

der Geruchsnerven

Dativ dem Geruchsnerv

den Geruchsnerven

Akkusativ den Geruchsnerv

die Geruchsnerven

Worttrennung:

Ge·ruchs·nerv, Plural: Ge·ruchs·ner·ven

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁʊxsˌnɛʁf], [ɡəˈʁuːxsˌnɛʁf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geruchsnerv (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: erster Abschnitt der Riechbahn in der Nase; paarig angelegte Nervenstrang der direkt mit dem Zentralnervensystem verbunden ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Geruch und Nerv, mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Riechnerv

Oberbegriffe:

[1] Nervensystem, Sinnesorgan

Beispiele:

[1] „Die Geruchsnerven sitzen in der Nasenschleimhaut, genauer in der oberen der drei Nasenmuscheln.“[1]
[1] „Der Mensch besitzt zirka 30 Millionen Geruchsnerven und eine fünf Quadratzentimeter große Riechschleimhaut.“[2]
[1] „Die Geruchsnerven wirken auch bei der Wahrnehmung verschiedener Geschmacksrichtungen im Mund mit, d. h., die meisten Empfindungen, die man selbst für Geschmack hält, sind in Wirklichkeit Gerüche.“[3]
[1] „Grund dafür können zerstörte Geruchsnerven sein, chronische Entzündungen, Allergien, aber auch Hirntumore oder Alzheimer-Erkrankungen.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Geruchsnerv
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geruchsnerv
[1] canoonet „Geruchsnerv
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGeruchsnerv
[*] The Free Dictionary „Geruchsnerv
[1] Duden online „Geruchsnerv
[1] wissen.de – Wörterbuch „Geruchsnerv
[1] wissen.de „Geruchsnerv

Quellen:

  1. Anatomie www.weiss.de, abgerufen am 26. Januar 2014
  2. Echte und künstliche Supernasen www.wdr.de, abgerufen am 26. Januar 2014
  3. Der Geruchssinn(PDF; 160 KB) www.geraldgroos.de, abgerufen am 26. Januar 2014
  4. Riechen www.planet-wissen.de, abgerufen am 26. Januar 2014