Gelbphase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gelbphase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gelbphase

die Gelbphasen

Genitiv der Gelbphase

der Gelbphasen

Dativ der Gelbphase

den Gelbphasen

Akkusativ die Gelbphase

die Gelbphasen

Worttrennung:

Gelb·pha·se, Plural: Gelb·pha·sen

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛlpˌfaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gelbphase (Info)

Bedeutungen:

[1] Zeitraum, in der ein Signalgeber (eine Ampel) die Farbe Gelb anzeigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus gelb und Phase

Gegenwörter:

[1] Grünphase, Rotphase

Oberbegriffe:

[1] Phase

Beispiele:

[1] „Gelbphasen, die auf die Grünphase folgen, sind bei Fußgängerampeln im deutschsprachigen Teil der Schweiz der Regelfall, sonst äußerst selten, können aber – beispielsweise in Düsseldorf – vorkommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Gelbphase
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gelbphase
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGelbphase

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Ampel“ (Stabilversion)