Geländewagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geländewagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Geländewagen

die Geländewagen die Geländewägen

Genitiv des Geländewagens

der Geländewagen der Geländewägen

Dativ dem Geländewagen

den Geländewagen den Geländewägen

Akkusativ den Geländewagen

die Geländewagen die Geländewägen

[1] Geländewagen

Anmerkung:

Der Plural 2 wird in Süddeutschland und Österreich verwendet.

Worttrennung:

Ge·län·de·wa·gen, Plural 1: Ge·län·de·wa·gen, Plural 2: Ge·län·de·wä·gen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈlɛndəˌvaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geländewagen (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Automobil zum Befahren von schwierigem Gelände abseits von ausgebauten Straßen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gelände und Wagen

Gegenwörter:

Limousine, Cabrio, Cabriolet, Kombi, Lieferwagen

Oberbegriffe:

[1] Auto, Wagen

Beispiele:

[1] Mein Vater fährt einen Geländewagen Baujahr 2001.
[1] Gestern wurde ein Geländewagen vom Dorfplatz gestohlen.
[1] Auf dem Supermarktparkplatz stehen zwei hochwertige Geländewagen.
[1] Während der Fahrt nach München überholten uns zwei schwarze Geländewagen.
[1] „Ein chromblitzender Geländewagen mit einer auffälligen Werbeaufschrift wurde von einem braungebrannten Muskelmann aus einer Ausfahrt gesteuert.“[1]
[1] „Bis auf 150 Meter kamen wir mit dem Geländewagen an den Schlund heran, dann zu Fuß weiter.“[2]
[1] „In meinem Geländewagen sitzt man höher als in den meisten anderen Fahrzeugen, endlich muss Negusse nicht zu allen aufblicken!“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Geländewagen
[1] The Free Dictionary „Geländewagen
[1] canoo.net „Geländewagen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeländewagen

Quellen:

  1. Stephan Wackwitz: Osterweiterung. Zwölf Reisen. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 2010, ISBN 978-3-596-17459-1, Seite 70.
  2. Andreas Altmann: Gebrauchsanweisung für die Welt. 8. Auflage. Piper, München/Berlin/Zürich 2016, ISBN 978-3-492-27608-5, Seite 148. Erstauflage 2012.
  3. Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht. Begegnungen auf meinen Reisen durch Äthiopien. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2017, ISBN 978-3-7701-8286-2, Seite 31.