Geheimtext

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geheimtext (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Geheimtext die Geheimtexte
Genitiv des Geheimtextes
des Geheimtexts
der Geheimtexte
Dativ dem Geheimtext
dem Geheimtexte
den Geheimtexten
Akkusativ den Geheimtext die Geheimtexte

Worttrennung:

Ge·heim·text, Plural: Ge·heim·tex·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈhaɪ̯mˌtɛkst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geheimtext (Info)

Bedeutungen:

[1] Kryptographie: ein mittels eines kryptographischen Verfahrens verschlüsselter Text

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv geheim und dem Substantiv Text

Synonyme:

[1] Chiffrat, Kryptogramm

Gegenwörter:

[1] Klartext

Oberbegriffe:

[1] Text

Beispiele:

[1] Mit einem geheimen Schlüssel kann ein Geheimtext wieder in den ursprünglichen Klartext zurückgewandelt werden.[1]
[1] „Der XSL-Angriff hingegen könnte - wenn er denn durchführbar ist - die Rekonstruktion des Schlüssels aus kleinen Mengen Geheimtext ermöglichen, denn anders als die bisher üblichen statistischen Methoden ‘berechnet’ er den Schlüssel direkt.“[2]

Wortbildungen:

[1] Geheimtextalphabet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Geheimtext
[1] canoo.net „Geheimtext
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeheimtext
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geheimtext
[1] Duden online „Geheimtext

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Geheimtext“.
  2. AES unter Beschuss. Abgerufen am 5. November 2017.