Gegenmittel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gegenmittel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Gegenmittel

die Gegenmittel

Genitiv des Gegenmittels

der Gegenmittel

Dativ dem Gegenmittel

den Gegenmitteln

Akkusativ das Gegenmittel

die Gegenmittel

Worttrennung:

Ge·gen·mit·tel, Plural: Ge·gen·mit·tel

Aussprache:

IPA: [ˈɡeːɡn̩ˌmɪtl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gegenmittel (Info)

Bedeutungen:

[1] Etwas, das gegen etwas anderes wirkt

Herkunft:

Kompositum aus den Wörtern gegen und Mittel

Synonyme:

[1] Remedium, Heilmittel

Oberbegriffe:

[1] Mittel

Unterbegriffe:

[1] Gegengift

Beispiele:

[1] Schokolade ist ein hervorragendes Gegenmittel gegen schlechte Laune.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gegenmittel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gegenmittel
[*] canoonet „Gegenmittel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gegenmittel
[1] The Free Dictionary „Gegenmittel
[1] Duden online „Gegenmittel