Gefrierpunkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gefrierpunkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gefrierpunkt

die Gefrierpunkte

Genitiv des Gefrierpunktes
des Gefrierpunkts

der Gefrierpunkte

Dativ dem Gefrierpunkt
dem Gefrierpunkte

den Gefrierpunkten

Akkusativ den Gefrierpunkt

die Gefrierpunkte

Worttrennung:

Ge·frier·punkt, Plural: Ge·frier·punk·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈfʁiːɐ̯ˌpʊŋkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gefrierpunkt (Info)
Reime: -iːɐ̯pʊŋkt

Bedeutungen:

[1] Physik: Temperatur des Übergangs vom flüssigen in den festen Aggregatzustand (insbesondere bei Wasser)
[2] übertragen: sehr schlechte (eisige) Stimmung in einem Verhältnis, in der nur noch wenig und unfreundlich kommuniziert wird

Herkunft:

Zusammensetzung (Determinativkompositum) aus dem Stamm des Verbs gefrieren und Punkt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Erstarrungspunkt, Null, Schmelzpunkt
[2] Tiefpunkt

Gegenwörter:

[1] Siedepunkt
[2] Höhepunkt

Oberbegriffe:

[1] Festpunkt

Beispiele:

[1] Bei 0 °C hat Wasser seinen Gefrierpunkt.
[2] Die Stimmung war auf dem Gefrierpunkt angekommen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Temperaturen um den Gefrierpunkt (herum)
[2] Stimmung auf/unter dem Gefrierpunkt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gefrierpunkt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gefrierpunkt
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gefrierpunkt
[1] canoonet „Gefrierpunkt
[1] Duden online „Gefrierpunkt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGefrierpunkt