Gebräuchlichkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gebräuchlichkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gebräuchlichkeit die Gebräuchlichkeiten
Genitiv der Gebräuchlichkeit der Gebräuchlichkeiten
Dativ der Gebräuchlichkeit den Gebräuchlichkeiten
Akkusativ die Gebräuchlichkeit die Gebräuchlichkeiten

Worttrennung:

Ge·bräuch·lich·keit, Plural: Ge·bräuch·lich·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbʁɔɪ̯çlɪçˌkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gebräuchlichkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] meist Singular: die Art, gebräuchlich zu sein

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv gebräuchlich mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich

Beispiele:

[1] Ein entscheidendes Kriterium für die Aufnahme von Wörtern in ein Wörterbuch ist ihre Verwendungshäufigkeit und Gebräuchlichkeit.
[1] Urkundliche Zeugnisse belegen die Gebräuchlichkeit des Namens.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebräuchlichkeit
[1] The Free Dictionary „Gebräuchlichkeit
[1] Duden online „Gebräuchlichkeit

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gebrechlichkeit