Gebälk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gebälk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Gebälk

die Gebälke

Genitiv des Gebälks
des Gebälkes

der Gebälke

Dativ dem Gebälk

den Gebälken

Akkusativ das Gebälk

die Gebälke

[1] Gebälk
[2] Gebälk des Parthenon

Worttrennung:
Ge·bälk, Plural: Ge·bäl·ke

Aussprache:
IPA: [ɡəˈbɛlk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gebälk (Info)
Reime: -ɛlk

Bedeutungen:
[1] Architektur: die Gesamtheit der Balken eines Daches oder einer Deckenkonstruktion
[2] Architektur: die Gesamtheit der Balken und horizontalen Bauelemente über Säulen (insbesondere beim antiken Tempel)

Herkunft:
Kollektivbildung aus dem Substantiv Balken[1]

Synonyme:
[1] Dachgebälk

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Gebälk
[1, 2] Kleines Wörterbuch der Architektur. Mit 113 Abbildungen. 12. Auflage. Reclam, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-15-009360-3, Seite 52, "Gebälk"
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gebälk
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „Gebälk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebälk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGebälk
[*] canoonet „Gebälk

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7