Gascogne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gascogne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gascogne

Genitiv der Gascogne

Dativ der Gascogne

Akkusativ die Gascogne

Worttrennung:

Gas·cog·ne, kein Plural

Aussprache:

IPA: französisch: [ɡasˈkɔɲ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gascogne (Info)
Reime: -ɔnjə

Bedeutungen:

[1] Geografie: südwestfranzösische Landschaft zwischen dem Golf von Biscaya, der Garonne und den Pyrenäen

Beispiele:

[1] Wir fahren in die Gascogne in Urlaub.

Wortbildungen:

[1] Gascogner, Gaskogner, Gaskonade

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gascogne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGascogne
[*] canoonet „Gascogne
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1281 f., Artikel „Gascogne“