Gardinenstange

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gardinenstange (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gardinenstange

die Gardinenstangen

Genitiv der Gardinenstange

der Gardinenstangen

Dativ der Gardinenstange

den Gardinenstangen

Akkusativ die Gardinenstange

die Gardinenstangen

Worttrennung:
Gar·di·nen·stan·ge, Plural: Gar·di·nen·stan·gen

Aussprache:
IPA: [ɡaʁˈdiːnənˌʃtaŋə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gardinenstange (Info)

Bedeutungen:
[1] Stange, an der eine Gardine aufgehängt wird

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Gardine und Stange sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:
[1] Vorhangstange

Oberbegriffe:
[1] Stange

Beispiele:
[1] Gardinenstangen kann man zum Beispiel im Baumarkt kaufen.
[1] „Die Gardinenstangen vergaßen sie wohl.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gardinenstange
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gardinenstange
[*] canoonet „Gardinenstange
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGardinenstange
[1] The Free Dictionary „Gardinenstange
[1] Duden online „Gardinenstange
[1] wissen.de – Wörterbuch „Gardinenstange
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gardinenstange

Quellen:

  1. Janosch: Gastmahl auf Gomera. Roman. Goldmann Verlag, München 1997, ISBN 3-442-30662-0, Seite 11.