Gütergemeinschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gütergemeinschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gütergemeinschaft

Genitiv der Gütergemeinschaft

Dativ der Gütergemeinschaft

Akkusativ die Gütergemeinschaft

Worttrennung:

Gü·ter·ge·mein·schaft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡyːtɐɡəˌmaɪ̯nʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gütergemeinschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Güterrecht: vertraglich vereinbarter Güterstand zwischen Eheleuten, bei dem die Vermögen und das Einkommen der Ehegatten in ein gemeinsames Gesamtgut überführt werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Gut, Fugenelement -er (plus Umlaut) und Gemeinschaft

Synonyme:

[1] allgemeine Gütergemeinschaft

Gegenwörter:

[1] Gütertrennung, Zugewinngemeinschaft

Oberbegriffe:

[1] Güterstand

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gütergemeinschaft
[1] canoo.net „Gütergemeinschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGütergemeinschaft