Göttingerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Göttingerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Göttingerin die Göttingerinnen
Genitiv der Göttingerin der Göttingerinnen
Dativ der Göttingerin den Göttingerinnen
Akkusativ die Göttingerin die Göttingerinnen

Worttrennung:

Göt·tin·ge·rin, Plural: Göt·tin·ge·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈɡœtɪŋəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Göttingerin (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohnerin von Göttingen

Herkunft:

von Göttinger mit dem weiblichen Suffix -in abgeleitet

Männliche Wortformen:

[1] Göttinger

Oberbegriffe:

[1] Ostfälin, Niedersächsin, Deutsche, Europäerin

Beispiele:

[1] Sie ist Göttingerin, ihr Mann kommt aus Braunschweig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGöttingerin