Futsal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Futsal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Futsal
Genitiv des Futsal
des Futsals
Dativ dem Futsal
Akkusativ den Futsal
[1] Futsal-Spielfeld
[1] Futsal auf dem Dach eines Hochhauses in Tokio

Worttrennung:

Fut·sal, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfʊtsal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Futsal (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: aus Südamerika stammende Form des Hallen- bzw. Kleinfeldfußballs[1]

Herkunft:

Entlehnung aus der spanischen Abkürzung von „fútbol sala“, (was nicht mit Hallenfußball übersetzt werden darf)[2]

Beispiele:

[1] Futsal unterscheidet sich von anderen Arten des Hallenfußballs vor allem dadurch, dass das Spielfeld durch Linien (Handballfeld) und nicht durch Banden begrenzt wird. Es wird generell mit fünf Spielern auf Handballtore mit einem sprungreduzierten Ball gespielt,
[1] Futsal unterscheidet sich vom klassischen Hallenfußball durch die „Vier-Sekunden-Regel“. Für ruhende Bälle stehen jeweils nur vier Sekunden zur weiteren Spielausführung zur Verfügung, sonst wechselt der Ballbesitz zur gegnerischen Mannschaft.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Futsal
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFutsal
[1] Duden online „Futsal

Quellen:

  1. Duden online „Futsal
  2. Geschichte, Futsal, Deutscher Fußball-Bund (DFB)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: faulst, Sulfat