Fugloyarfjørður

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fugloyarfjørður (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ Fugloyarfjørður
Akkusativ Fugloyarfjørð
Dativ Fugloyarfirði
Genitiv Fugloyarfjarðar

Worttrennung:

Fugloyar·fjørður

Aussprache:

IPA: [ˈfʊɡlɔiaɹˌfjøːɹʊɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sund zwischen den Inseln Svínoy und Fugloy

Herkunft:

Zusammensetzung Fugloy „Vogelinsel“ und fjørður „Sund“

Oberbegriffe:

[1] sund

Beispiele:

[1] vit sigldu á Fugloyarfjørð.
Wir segelten/fuhren in den Fugloyarfjørður.
[1] S/S Sauternes, seinni nevnt Jólaskipið, sakk í ódnarveðri í Fugloyarfirði í 1941.
Die SS Sauternes, später Weihnachtsschiff genannt, sank 1941 im Sturm im Fugloyarfjørður.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Färöischer Wikipedia-Artikel „Fugloyarfjørður

Ähnliche Wörter (Färöisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fuglafjørður