Fresssack

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fresssack (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fresssack

die Fresssäcke

Genitiv des Fresssackes
des Fresssacks

der Fresssäcke

Dativ dem Fresssack
dem Fresssacke

den Fresssäcken

Akkusativ den Fresssack

die Fresssäcke

Alternative Schreibweisen:

Fress-Sack

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Freßsack

Worttrennung:

Fress·sack, Plural: Fress·sä·cke

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɛsˌzak]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fresssack (Info)

Bedeutungen:

[1] abwertend, beleidigend: Person, die übermäßig viel isst

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Verb fressen und dem Substantiv Sack

Synonyme:

[1] Vielfraß, Nimmersatt

Beispiele:

[1] Die Fresssäcke stürzen gleich mit zwei Tellern zum Buffet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fresssack
[*] canoo.net „Fresssack
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFresssack
[1] The Free Dictionary „Fresssack
[1] Duden online „Fresssack