Fressaal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fressaal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fressaal

die Fressaale

Genitiv des Fressaales
des Fressaals

der Fressaale

Dativ dem Fressaal
dem Fressaale

den Fressaalen

Akkusativ den Fressaal

die Fressaale

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Freßaal

Worttrennung:

Fress·aal, Plural: Fress·aa·le

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɛsˌʔaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fressaal (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie, speziell Ichthyologie: noch nicht geschlechtsreifer Süßwasseraal, dessen Nahrungsaufnahme noch nicht reduziert ist

Gegenwörter:

[1] Blankaal/Silberaal

Oberbegriffe:

[1] Süßwasseraal, Aal, Fisch

Unterbegriffe:

[1] Braunaal, Gelbaal, Grünaal

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] wissen.de – Lexikon „Aale