Freilandei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Freilandei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Freilandei

die Freilandeier

Genitiv des Freilandeis
des Freilandeies

der Freilandeier

Dativ dem Freilandei

den Freilandeiern

Akkusativ das Freilandei

die Freilandeier

Worttrennung:
Frei·land·ei, Plural: Frei·land·ei·er

Aussprache:
IPA: [ˈfʁaɪ̯lantˌʔaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Freilandei (Info)

Bedeutungen:
[1] Ei, das von einem oviparen Tier, z. B. einem Huhn, aus Freilandhaltung stammt

Oberbegriffe:
[1] Ei

Beispiele:
[1] „Wenn es ihnen beim Eierkauf um das Hühnerglück geht, sind Freilandeier noch immer die bessere Wahl.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uwe Quasthoff (Herausgeber): Deutsches Neologismenwörterbuch. Neue Wörter und Wortbedeutungen in der Gegenwartssprache. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2007, ISBN 978-3-11-018869-1, „Freilandei“, Seite 240.
[*] canoonet „Freilandei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFreilandei

Quellen:

  1. Theresa Bäuerlein: Darf ich nur Eier von frei laufenden Hühnern kaufen? In: Zeit Online. 5. November 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. November 2013).