Frauenmangel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frauenmangel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Frauenmangel

Genitiv des Frauenmangels

Dativ dem Frauenmangel

Akkusativ den Frauenmangel

Worttrennung:
Frau·en·man·gel, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈfʁaʊ̯ənˌmaŋl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Frauenmangel (Info)

Bedeutungen:
[1] zu geringer Anteil an Frauen in einer beliebigen Population

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Frau und Mangel mit dem Fugenelement -en

Gegenwörter:
[1] Frauenüberschuss
[1] Männermangel

Oberbegriffe:
[1] Mangel

Beispiele:
[1] „Doch eine rasche Germanisierung scheiterte am chronischen Frauenmangel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Frauenmangel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFrauenmangel

Quellen:

  1. Michael Sontheimer: Brutales Herrentum. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 100-104, Zitat Seite 101.