Frankolin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frankolin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Frankolin

die Frankoline

Genitiv des Frankolins
des Frankolines

der Frankoline

Dativ dem Frankolin
dem Frankoline

den Frankolinen

Akkusativ den Frankolin

die Frankoline

[1] Der Gelbkehlfrankolin

Worttrennung:

Fran·ko·lin, Plural: Fran·ko·li·ne

Aussprache:

IPA: [fʁaŋkoˈliːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Frankolin (Info)
Reime: -iːn

Bedeutungen:

[1] Ornithologie: Ein feldhuhnartiger Vogel aus der Gattung Francolinus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae), die sich in die vier Untergattungen Francolinus, Peliperdix, Scleroptila und Pternistis gliedert

Synonyme:

[1] Frankolinhuhn

Oberbegriffe:

[1] Hühnervogel, Vogel, Tier, Lebewesen

Beispiele:

[1] Die Briten in Indien schossen gern Frankoline.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Frankoline
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFrankolin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Franklin, Trampolin