Fotografin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fotografin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fotografin

die Fotografinnen

Genitiv der Fotografin

der Fotografinnen

Dativ der Fotografin

den Fotografinnen

Akkusativ die Fotografin

die Fotografinnen

Alternative Schreibweisen:
Photographin

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Fotographin, Photografin

Worttrennung:
Fo·to·gra·fin, Plural: Fo·to·gra·fin·nen

Aussprache:
IPA: [fotoˈɡʁaːfɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die sich als Beruf oder Hobby intensiv der Fotografie widmet

Abkürzungen:
Fotogr.

Herkunft:
Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Fotograf mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:
[1] Fotograf

Oberbegriffe:
[1] Frau

Unterbegriffe:
[1] Pressefotografin

Beispiele:
[1] „Die Fotografin Ute Mahler hat genau in diesem Restaurant 1990 ein Foto gemacht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fotograf“ (Weiterleitung von Fotografin)
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Fotografin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fotografin
[*] canoonet „Fotografin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Fotografin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFotografin
[1] The Free Dictionary „Fotografin
[(1)] Duden online „Fotografin

Quellen:

  1. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 256.