Forstwirt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Forstwirt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Forstwirt

die Forstwirte

Genitiv des Forstwirtes
des Forstwirts

der Forstwirte

Dativ dem Forstwirt
dem Forstwirte

den Forstwirten

Akkusativ den Forstwirt

die Forstwirte

Worttrennung:

Forst·wirt, Plural: Forst·wir·te

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁstˌvɪʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Forstwirt (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die Wald nach ökonomischen Grundsätzen bewirtschaftet oder bewirtschaften lässt
[2] staatlich anerkannter Ausbildungsberuf für einen Waldarbeiter in Deutschland[1]

Herkunft:

Forst + Wirt

Synonyme:

[2] Schweiz: Forstwart, Österreich: Forstfacharbeiter, umgangssprachlich: Waldfacharbeiter[1]

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Forstwirtin

Oberbegriffe:

[2] Forstbeamter

Beispiele:

[1] „Die Wildschweinpopulation stellt seit Jahren ein zunehmendes Problem für Land- und Forstwirte dar.“[2]
[2] „Ein Forstwirt führt alle anfallenden Tätigkeiten im Forstbetrieb (Waldarbeit) aus, von der Begründung neuer Waldbestände bis zur Holzernte.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] diplomierter Forstwirt, Diplom-Forstwirt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Forstwirt
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Forstwirt
[*] canoonet „Forstwirt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Forstwirt
[2] The Free Dictionary „Forstwirt
[1, 2] Duden online „Forstwirt

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 Deutscher Wikipedia-Artikel „Forstwirt“ (Stabilversion)
  2. Erfolgreiche Drückjagd im Kütschenrain. Abgerufen am 23. Dezember 2018.