Forstmann

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Forstmann (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Forstmann

die Forstmänner die Forstleute

Genitiv des Forstmanns
des Forstmannes

der Forstmänner der Forstleute

Dativ dem Forstmann

den Forstmännern den Forstleuten

Akkusativ den Forstmann

die Forstmänner die Forstleute

Worttrennung:
Forst·mann, Plural 1: Forst·män·ner, Plural 2: Forst·leu·te

Aussprache:
IPA: [ˈfɔʁstˌman]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Forstmann (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, die sich beruflich mit der Pflege des Waldes und den darin lebenden Tieren befasst

Synonyme:
[1] Förster

Beispiele:
[1] „Deshalb wurde an der tschechischen Grenze seit 1970 nichts mehr von dem unternommen, was der Forstmann üblicherweise unter Waldhege versteht. Die Bäume, die 1983 bei einem Gewittersturm knickten, blieben liegen, wurden weder abtransportiert noch verbrannt, sondern moderten vor sich hin.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Forstmann
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Forstmann
[*] canoonet „Forstmann
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonForstmann
[1] The Free Dictionary „Forstmann
[1] Duden online „Forstmann

Quellen:

  1. Joerg Albrecht: Zoff im Park. In: Zeit Online. Nummer 52/1997, 19. Dezember 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 26. Dezember 2012).