Folgejahr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Folgejahr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Folgejahr

die Folgejahre

Genitiv des Folgejahres
des Folgejahrs

der Folgejahre

Dativ dem Folgejahr
dem Folgejahre

den Folgejahren

Akkusativ das Folgejahr

die Folgejahre

Worttrennung:

Fol·ge·jahr, Plural: Fol·ge·jah·re

Aussprache:

IPA: [ˈfɔlɡəˌjaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Folgejahr (Info)

Bedeutungen:

[1] das nachfolgende Jahr

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Folge und Jahr

Gegenwörter:

[1] Vorjahr

Oberbegriffe:

[1] Jahr

Beispiele:

[1] Die Urlaubstage sind auf das Folgejahr zu übertragen.
[1] Nur 8,6 Prozent der Vollzeitbeschäftigten im Niedriglohnsektor gelang es, im Folgejahr einen besser bezahlten Job zu finden.[1]
[1] Erst Ende 2007 wurde bekannt, dass er bereits Anfang Januar des Folgejahres seinen Pass erhalten sollte, was dann auch geschah.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Folgejahr
[*] canoonet „Folgejahr
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFolgejahr
[1] Duden online „Folgejahr

Quellen: