Flugverbotszone

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flugverbotszone (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Flugverbotszone

die Flugverbotszonen

Genitiv der Flugverbotszone

der Flugverbotszonen

Dativ der Flugverbotszone

den Flugverbotszonen

Akkusativ die Flugverbotszone

die Flugverbotszonen

Worttrennung:

Flug·ver·bots·zo·ne, Plural: Flug·ver·bots·zo·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfluːkfɛɐ̯boːt͡sˌt͡soːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flugverbotszone (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich innerhalb eines Luftraums, in dem keine Luftfahrzeuge (zum Beispiel Flugzeuge oder Helikopter) fliegen dürfen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Flugverbot und Zone mit Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Die von der UN verabschiedete Resolution erlaubt es, in Libyen eine Waffenruhe und eine Flugverbotszone ‚mit allen nötigen Maßnahmen‘ durchzusetzen […]“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Flugverbotszone durchsetzen (= dafür sorgen, dass das Flugverbot eingehalten wird); eine Flugverbotszone einrichten/etablieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Flugverbotszone
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFlugverbotszone
[*] canoonet.eu „Flugverbotszone

Quellen:

  1. „Flugverbotszone über Libyen. Kampfjets fliegen Angriffe auf Gadhafi-Truppen“, Zeit Online, 19.03.2011