Flugbegleiterin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flugbegleiterin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Flugbegleiterin die Flugbegleiterinnen
Genitiv der Flugbegleiterin der Flugbegleiterinnen
Dativ der Flugbegleiterin den Flugbegleiterinnen
Akkusativ die Flugbegleiterin die Flugbegleiterinnen
[1] Flugbeleiterin bei der Arbeit in der Kabine

Worttrennung:

Flug·be·glei·te·rin, Plural: Flug·be·glei·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfluːkbəˌɡlaɪ̯təʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flugbegleiterin (Info)
Reime: -uːkbəɡlaɪ̯təʁɪn

Bedeutungen:

[1] Beruf, Luftfahrt: Betreuerin von Gästen auf einer Flugreise

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Flugbegleiter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Sinnverwandte Wörter:

[1] Stewardess, Hostess

Gegenwörter:

[1] Pilotin, Ko-Pilotin

Männliche Wortformen:

[1] Flugbegleiter, Steward

Oberbegriffe:

[1] Begleiterin, Frau

Beispiele:

[1] Die Flugbegleiterin begrüßt jeden Fluggast freundlich, wenn dieser das Flugzeug betritt.
[1] „Doch die Flugbegleiterinnen - ich kann mich noch erinnern: Früher hießen sie Stewardessen - fanden ihn wohl reizend und bei der Ankunft sprach er gut ein Dutzend Passagiere mit dem Vornamen an.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Flugbegleiterin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFlugbegleiterin
[1] Duden online „Flugbegleiterin

Quellen:

  1. Roger Boyer: My dear Krauts. Wie ich die Deutschen entdeckte. Ullstein, Berlin 2006, 14. Auflage 2008, Seite 168. ISBN 978-3-548-26475-2