Floristik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Floristik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Floristik

Genitiv der Floristik

Dativ der Floristik

Akkusativ die Floristik

Worttrennung:

Flo·ris·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [floˈʁɪstɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Floristik (Info)
Reime: -ɪstɪk

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Flora eines Gebietes auseinandersetzt
[2] Handwerk, bei dem Blumen und Pflanzenteile zu Sträußen, Gestecken, Kränzen und ähnlichem verarbeitet werden

Synonyme:

[2] Blumenbinderei

Gegenwörter:

[1] Faunistik

Oberbegriffe:

[1] Botanik, Wissenschaft
[2] Handwerk

Unterbegriffe:

[2] Trauerforistik

Beispiele:

[1] Der Botaniker Johannes Thal gilt als „Vater der Floristik“.
[2] Nach der abgebrochenen Friseurlehre hat sie sich der Floristik zugewandt.

Wortbildungen:

[1] Florist, Floristin, floristisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Floristik
[1, 2] Duden online „Floristik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Floristik
[*] canoonet „Floristik
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFloristik
[2] The Free Dictionary „Floristik