Flüchtlingskonzeption

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flüchtlingskonzeption (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Flüchtlingskonzeption

die Flüchtlingskonzeptionen

Genitiv der Flüchtlingskonzeption

der Flüchtlingskonzeptionen

Dativ der Flüchtlingskonzeption

den Flüchtlingskonzeptionen

Akkusativ die Flüchtlingskonzeption

die Flüchtlingskonzeptionen

Worttrennung:

Flücht·lings·kon·zep·ti·on, Plural: Flücht·lings·kon·zep·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈflʏçtlɪŋskɔnt͡sɛpˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flüchtlingskonzeption (Info)

Bedeutungen:

[1] umfassendes Konzept zur Unterbringung und Integration von Flüchtlingen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Flüchtling und Konzeption sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Die Bundesregierung hat am 25. September 1990 einen von einer interministeriellen Arbeitsgruppe unter Federführung des Bundeministeriums und unter Beteiligung der Bundesländer erarbeiteten Bericht zum Flüchtlingsproblem verabschiedet. Es lohnt sich, einige Kernaussagen dieses fürderhin als „Flüchtlingskonzeption“ zitierten Berichts wiederzugeben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Flüchtlingskonzeption

Quellen:

  1. Franz Nuscheler: Internationale Migration. Flucht und Asyl, Band 14 von Grundwissen Politik, 2013 (Springer Verlag), ISBN 3322957462, Seite 90