Fischsuppe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fischsuppe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fischsuppe

die Fischsuppen

Genitiv der Fischsuppe

der Fischsuppen

Dativ der Fischsuppe

den Fischsuppen

Akkusativ die Fischsuppe

die Fischsuppen

[1] Eine Fischsuppe (Bouillabaisse)

Worttrennung:

Fisch·sup·pe, Plural: Fisch·sup·pen

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʃzʊpə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fischsuppe (Info)

Bedeutungen:

[1] aus Fischen (und/oder Meeresfrüchten) gekochte Suppe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fisch und Suppe

Oberbegriffe:

[1] Fischgericht, Suppe

Unterbegriffe:

[1] Bouillabaisse, Ucha

Beispiele:

[1] Die Fischsuppe sollte mit viel Fisch gekocht werden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Fischsuppe kochen, Fischsuppe servieren, Fischsuppe zubereiten


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fischsuppe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fischsuppe
[1] canoo.net „Fischsuppe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFischsuppe
[1] Duden online „Fischsuppe

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fischschuppe