Fischmarkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fischmarkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fischmarkt

die Fischmärkte

Genitiv des Fischmarktes
des Fischmarkts

der Fischmärkte

Dativ dem Fischmarkt
dem Fischmarkte

den Fischmärkten

Akkusativ den Fischmarkt

die Fischmärkte

[1] Der Hamburger Fischmarkt mit der Fischauktionshalle

Worttrennung:

Fisch·markt, Plural: Fisch·märk·te

Aussprache:

IPA: [ˈfɪʃˌmaʁkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fischmarkt (Info)

Bedeutungen:

[1] Markt, auf dem (meist) frischer Fisch verkauft oder versteigert wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fisch und Markt

Oberbegriffe:

[1] Markt

Beispiele:

[1] Heute haben wir auf dem Fischmarkt eine frische Scholle gekauft.
[1] „Die eine ist Fischfrau und verkauft täglich den frischen Fang auf dem Königsberger Fischmarkt.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fischmarkt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Fischmarkt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fischmarkt
[1] canoo.net „Fischmarkt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFischmarkt

Quellen:

  1. Sonya Winterberg: Wir sind die Wolfskinder. Verlassen in Ostpreußen. Piper, München/Zürich 2014, ISBN 978-3-492-30264-7, Seite 51.