Finanzfrage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Finanzfrage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Finanzfrage

die Finanzfragen

Genitiv der Finanzfrage

der Finanzfragen

Dativ der Finanzfrage

den Finanzfragen

Akkusativ die Finanzfrage

die Finanzfragen

Worttrennung:

Fi·nanz·fra·ge, Plural: Fi·nanz·fra·gen

Aussprache:

IPA: [fiˈnant͡sˌfʁaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Finanzfrage (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: eine die Finanzen betreffende Sache, zu der man eine Auskunft oder Erklärung benötigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Finanz und Frage

Oberbegriffe:

[1] Frage

Beispiele:

[1] Bei Finanzfragen berät sie Herr Schuster.
[1] „Traitscho Kostow, stellvertretender Premierminister Bulgariens und Vorsitzender des Komitees für Wirtschafts- und Finanzfragen, wird wegen "mangelnder Aufrichtigkeit gegenüber der Sowjetunion, politischer Verfehlungen und parteiwidrigen Verhaltens" von seinem Posten entfernt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Finanzfrage“ (Korpus)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Finanzfrage
[*] canoonet „Finanzfrage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFinanzfrage
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Finanzfrage

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „4. April 1949